Kinect Games

Kinekt ist ein Zusatzgerät, welches für die X-Box 360 erhältlich ist. Kinect wird zum steuern einiger neuer Spiele verwendet, und dient daher als eine Art Controller für die Konsole. Im Grunde ist Kinect ein kleines Gerät, welches einen Sensor besitzt, der die Bewegungen des Spielers analysiert und ins Spiel überträgt. Je nach Spiel, übernehmen die Bewegungen des Spielers vor der Konsole andere Funktionen, und werden anders ins Spiel übertragen. Bei Kinect wird der Spieler so zu sagen zum Controller und steuert das Spiel mit seinen Körper.

Bei manchen Spielen ist dabei viel Körpereinsatz von Nöten, und verlangt den Spieler einiges an Bewegung ab. Bei anderen kann man auch im Sitzen spielen, und sich so entspannen. Die Bewegungen werden so zum Beispiel bei einem Yoga Spiel auf die Spielfigur übertragen, und man sieht das Ergebnis sofort am Bildschirm. Es handelt sich aber nicht um eine reine Kamera, welche übrigens auch in manchen Spielen verwendet wird, sondern auch um einen Sensor, der eure Bewegungen visualisiert.

Viele Kinect Spiele

Es gibt bereits eine sehr große Auswahl an Spielen, welche teilweise, oder ausschließlich, mit Kinect zu steuern sind. Die Spiele sind dabei in fast jedem Genre vertreten. Es gibt Action Spiele, aber auch Sport- und Abenteuer Spiele, die man mit Hilfe des neuen Sensors steuern kann. Aber auch Partyspiele und Tanzspiele sind bereits für die X-Box 360 erschienen, welche sich mit dem neuartigen Steuerungssystem kontrollieren lassen. Die Anzahl der exklusiven Spiele ist bereits sehr groß, und es erscheinen laufend neue, die sich noch genauer und besser steuern lassen, als die bisherigen. Neben vielen neuen Namen, was die Spiele angeht, sind auch einige alte dabei, bei denen der Name bereits bekannt sein dürfte, und die nun mit neuer Steuerung auf der X-Box 360 erscheinen. So findet sich unter anderem Raving Rabbids: Alive & Kicking und Kung Fu Panda 2 unter den Games, welche sich mit Hilfe von Kinect steuern lassen.

Leicht mit der Konsole zu verwenden.

Egal, wo man den Sensor aufstellen will, die Konsole hat mit keiner Position Probleme. Da Kinect mit allen Modellen der X-Box 360, wovon es sehr viele gibt, kompatibel ist, stellt sich nur mehr die Frage, wo es aufgestellt werden soll. Man kann es einfach auf den Fernseher befestigen, und ihn von dort aus nutzen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, sich einen speziellen Standfuß zu kaufen, auf den man dann den Sensor anbringen kann. Die Nutzung ist auch so Möglich, und einfach.


Kinect ist für die Konsole fast überall erhältlich, und einfach zu erwerben.

Es gibt sie in jedem Fachladen, und auch im Internet. Es ist aber nicht nur einzeln erhältlich, sonder kann auch in Sets gekauft werden. So wird es zum Beispiel in einem Set angeboten, in dem noch zusätzlich eine X-Box 360 und Zubehör vorhanden ist, oder man kann es auch gemeinsam mit einem Spiel kaufen. Diese Angebote sind meistens billiger, als wenn man die beiliegenden Teile einzeln kaufen würde. So spart man Geld, und hat trotzdem das gewünschte Kaufobjekt.

Bild oben©closari – Flickr.com

Ähnliche Artikel:

  • Konsolenkampf 2012Konsolenkampf 2012 1.) Allgmeines: 2012 soll das Jahr der Konsolen werden. Fraglich ist nur wann genau sie rauskommen und inwieweit sie Erfolg haben werden. Den Beginn hat Nintendo gewagt und somit als erstes sei...
  • Heimlich im Büro Online Games spielen Heimlich im Büro Online Games spielen Viele Büroarbeiten kennen das Problem: Was machen wenn man kurz eine Pause hat? Die häufigste Antwort darauf sind die so genannten online Games. Dies sind Spiele welche man häufig von jedem Pc a...
  • Die verschiedenen Kategorien von Flash-GamesDie verschiedenen Kategorien von Flash-Games Flash ist die Abkürzung der Software "Adobe Flash Player", einem Browser Plugin. Eigentlich handelt es sich dabei um eine Entwicklungsumgebung. Es können multimediale und interaktive Seiteninhalte ...
  • Vorteile eines Gamer PCsVorteile eines Gamer PCs Um die neuesten Titel spielen zu können, muss auch die Hardware mitspielen. Gamer PCs sind nicht die günstigsten Rechner auf dem Markt und bedürfen regelmäßiger Upgrades. Arbeitsspeicher und Grafik...
  • LCD contra PlasmaLCD contra Plasma Obwohl der Elektronikmarkt heutzutage bereits LED oder sogar OLED Bildschirme anbietet, scheint es im Rahmen der Anschaffung eines neuen Monitors im Haushalt des Ottonormalverbrauchers weiterhin nu...
  • Weihnachts-Werbemittel: Adventskalender als WerbegeschenkWeihnachts-Werbemittel: Adventskalender als Werbegeschenk Die Weihnachtszeit naht und mit ihr die diversen Geschenke von speziellen Firmen, die sich alle in Erinnerung bringen möchten. Als sogenannte Giveaways immer beliebt sind Kalender für das kommende ...
  • Onlinegames für Kinder: entwicklungsfördernd oder -hemmend?Onlinegames für Kinder: entwicklungsfördernd oder -hemmend? Die Kritiker der Onlinespiele sind nach wie vor da. Gerade was das Spielen von Kindern angeht, scheiden sich hier die Geister. Sind die Kritiker der Meinung, dass das Spielen die kindheitliche Entw...