Was sind Intel Ultrabooks?

Was sind Intel UltrabooksIntel Ultrabooks sind in aller Munde denn sie werden häufig in der Werbung präsentiert. Was Intel Ultrabooks von anderen Geräten wie Laptops und Netbooks unterscheidet und was Intel Ultrabooks eigentlich sind, soll in diesem Artikel geklärt werden.

Merkmale von Ultrabooks

Ultrabooks sind eine von Intel im Jahr 2011 eingeführte Geräteklasse ultrakompakter Subnotebooks. Der Erfolg der Apple McBook Air Modelle hat gezeigt, dass der Markt vor allem an schlanken, ausdauernden aber trotzdem leistungsfähigen Notebooks interessiert ist. Intel wollte hier natürlich nachziehen und hat in einem Katalog zahlreiche Anforderungen zusammengestellt, welche erfüllt werden müssen, damit die großen Hersteller wie Acer, Asus & Co. ihre neuen Geräte als Intel Ultrabook vermarkten können.

Stromsparende Prozessoren

Herzstück der Intel Ultrabooks ist der Prozessor. Hier kommen ausschließlich Intel Sandy Bridge oder Intel Ivy Bridge Architekturen zum Einsatz. Diese CPUs arbeiten mit einem dynamischen Prozessortakt, was bedeutet, dass sich die Prozessoren automatisch an die benötigte Leistung anpassen. Aufgrund dieser Technik verbrauchen die mobilen CPUs rund 50 % weniger Strom als vergleichbare Desktop-Chips.

Integrierte Intel HD Grafik

Statt wie konventionelle Notebooks eine separate Grafikkarte zu verbauen, kommt bei den Ultrabooks die integrierte Intel HD Grafik zum Einsatz. Basiert bei der Intel Sandy Bridge Generation die Grafik auf der Intel HD 3000, ist es beim Nachfolger Intel Ivy Bridge bereits das Intel HD 4000 System. Beide Grafikeinheiten eignen sich für alle Multimedia-Anwendungen, lediglich aktuellste 3D-Shooter sind auf den Systemen nur schwer spielbar. Für ein Spielchen zwischendurch eignen sich allerdings nahezu alle Ultrabooks.

Fazit

Intel Ultrabooks sind mit großer Sicherheit die Zukunft im Mobile Computing. Konventionelle und klobige Notebooks werden allmählich vom Markt verdrängt. Potentielle Kunden legen deutlich mehr Wert auf hohe Akkuzeiten und schlankes Design. Aktuelle Ultrabook Testberichte sind unter www.ultrabooks-test.net zu finden.

Bild

Ähnliche Artikel:

  • Was zeichnet einen guten Fernseher ausWas zeichnet einen guten Fernseher aus Die Modellvielfalt auf dem Fernsehmarkt ist in den letzten Jahren geradezu explodiert. Unzählige Modelle, Abkürzungen und Ausstattungsmerkmale verwirren inzwischen den Käufer mehr, als sie ihm eine...
  • LCD contra PlasmaLCD contra Plasma Obwohl der Elektronikmarkt heutzutage bereits LED oder sogar OLED Bildschirme anbietet, scheint es im Rahmen der Anschaffung eines neuen Monitors im Haushalt des Ottonormalverbrauchers weiterhin nu...
  • Konsolenkampf 2012Konsolenkampf 2012 1.) Allgmeines: 2012 soll das Jahr der Konsolen werden. Fraglich ist nur wann genau sie rauskommen und inwieweit sie Erfolg haben werden. Den Beginn hat Nintendo gewagt und somit als erstes sei...
  • Die besten Werbemittel auf Messen Die besten Werbemittel auf Messen Messen gibt es, um neue Produkte vorstellen zu können. Diese werden partiell an Einkäufer und Kunden verschenkt und anschließend verkauft. Geschickte Werbung auf Messen führt zu neuen Kunden, hält ...
  • Kinect GamesKinect Games Kinekt ist ein Zusatzgerät, welches für die X-Box 360 erhältlich ist. Kinect wird zum steuern einiger neuer Spiele verwendet, und dient daher als eine Art Controller für die Konsole. Im Grunde ...
  • Vorteile eines Gamer PCsVorteile eines Gamer PCs Um die neuesten Titel spielen zu können, muss auch die Hardware mitspielen. Gamer PCs sind nicht die günstigsten Rechner auf dem Markt und bedürfen regelmäßiger Upgrades. Arbeitsspeicher und Grafik...
  • Weihnachts-Werbemittel: Adventskalender als WerbegeschenkWeihnachts-Werbemittel: Adventskalender als Werbegeschenk Die Weihnachtszeit naht und mit ihr die diversen Geschenke von speziellen Firmen, die sich alle in Erinnerung bringen möchten. Als sogenannte Giveaways immer beliebt sind Kalender für das kommende ...