Armaturen – Arten und Technik

Einbau einer Standarmatur in die BadewanneDie verschiedenen Armaturen-Arten besitzen spezielle Funktionen und sind für verschiedene Einsatzbereiche geeignet. Meistens kann man zwischen Aufputz- oder Unterputzarmatur auswählen.
Geringer Wasserverbrauch mit hochwertigen ArmaturenNeben einer ästhetischen Optik sollte bei einer Armatur ihre Funktionalität im Vordergrund stehen. Der Wasserverbrauch der Armaturen-Arten ist sehr unterschiedlich. Die Mischbatterie verfügt über zwei Griffe, da bei dieser Armatur der kalte und warme Wasserfluss voneinander unabhängig geregelt ist. Die Wassertemperatur muss bei jeder Benutzung neu eingestellt werden. Daher ist der Verbrauch unbenutzten Wassers sehr hoch. Ein weiteres Modell ist der Einhebelmischer. Hier werden Wassertemperatur- und fluss mit nur einem Griff eingestellt. Im Verbrauch ist diese Armatur wesentlich sparsamer als die Mischbatterie. Das Thermostat ist die umweltfreundlichste Armaturenvariante, da es einen ökonomischen Wasser- und Energieverbrauch garantiert. Das System besitzt zwei Steuereinheiten, um die Temperatur zu regeln und die Durchflussmenge einzustellen. Es wird eine konstante Durchfluss- und Temperaturstärke gewährleistet.

Unter- oder Aufputzarmatur ? – wichtige Entscheidung bei der Badezimmergestaltung

Bei der Gestaltung des Badezimmers sollte man sich zeitgereicht für eine Form der Armaturenanbringung, Unter- oder Aufputzarmatur, entscheiden. Eine Aufputzarmatur wird an der Wand montiert. Spezielle Rohrleitungen sind für das Anbringen vorgesehen. Da der Installationspunkte-Abstand genormt ist, kann man alte Armaturen problemlos durch neue Modelle ersetzen. Für eine Unterputzarmatur ist eine Vorwandinstallation erforderlich. Der Wasserauslauf und die Bedienelemente werden an der Vorwand angebracht. Oft ist es nur möglich, neue Armaturen zu erwerben, die exakt zum Unterputzkörper und zu den Wandauslässen passen. Jedoch sind auch flexible Unterbaukörper erhältlich, die einen unkomplizierten Armaturen-Austausch ermöglichen.

Armaturen für jede Gelegenheit

Armaturen sind in unterschiedlichen Designausführungen erhältlich. Für Küche und Bad gibt es jeweils verschiedene Modelle. Eine große Vielfalt an Modellen finden Sie besonders in Internetshops, wie armaturenversand.de, da die Verkäufer nicht nur das lokale Publikum beliefern. Man unterscheidet zwischen den gängigen Armaturen-Arten Mischbatterie, Einhebelmischer und Thermostat. Diese Varianten erhält man meistens in zwei Installationsarten, nämlich als Unter- oder Aufputzarmatur. Unterputzarmaturen besitzen den Vorteil, dass sie vor allem im Bereich der Dusche sehr platzsparend sind.

Bild © WoGi – Fotolia.com

Ähnliche Artikel:

  • Passende Leinwand fürs WohnzimmerPassende Leinwand fürs Wohnzimmer Viele Verbraucher richten sich heute in ihren eigenen vier Wänden ein Heimkino ein. Dies hat den Effekt, dass die Wohnzimmer heute ganz anders aussehen, als sie dies noch vor einigen Jahren tat...
  • Den richtigen Beamer findenDen richtigen Beamer finden Die Bildprojektion auf eine Wand ermöglicht schafft Kino-Atmosphäre und erlaubt sensationell große Bildflächen. Das Angebot an Beamern ist umfangreich, doch erfüllen noch längst nicht alle Beamer d...
  • LCDs an KühlschränkenLCDs an Kühlschränken LCDs an Kühlschränken Für viele Menschen gehört der Kühlschrank zu den alltäglichsten Geräten, die es so im Haushalt gibt. Meistens steht der Kühlschrank nicht sonderlich hoch im Kurs. Denn mehr...
  • Welches Fachwissen haben ElektrikerWelches Fachwissen haben Elektriker Die Aufgabengebiete  des Elektrikers haben sich durch den Fortschritt in der Elektro/ Elektronikindustrie in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt,  daher ist die korrekte Berufsbezeichnung des v...
  • Videoüberwachungssysteme – Werden sie wirklich gebraucht?Videoüberwachungssysteme – Werden sie wirklich gebraucht? Die Übersicht über große Grundstücke zu bewahren ist oftmals schwer. Dies macht es Unbefugten natürlich ziemlich einfach jene zu betreten, und unter anderem Wertgegenstände  zu entwenden oder Schäd...
  • Strom sparen – Die 10 besten TippsStrom sparen – Die 10 besten Tipps Jeder Haushalt benutzt ihn und braucht ihn - den Strom. Kleine und große Küchenhelfer machen das Leben einfacher, doch hier wird Energie genutzt, die auf der nächsten Stromrechnung schwarz auf weiß...
  • Mikrowelle – Die wichtigsten Tipps beim Kauf Mikrowelle – Die wichtigsten Tipps beim Kauf Um Zeit zu sparen und kleine Portionen schnell zubereiten zu können, ist eine Mikrowelle optimal. Doch beim Kauf eines solches Gerätes, sollten einige Fakten beachtet werden. Mikrowelle - Die wicht...