Smarter Shoppen: Warum Sie Technik erst nach Weihnachten kaufen sollten

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch der Geschenke. Einen besonders hohen Stellenwert nehmen hierbei die jeweils aktuellen Techniktrends ein – welche diese sind, erfahren Sie auch hier. So will einer Umfrage zufolge gut jeder vierte Deutsche ein Smartphone, Tablet oder dergleichen zu Weihnachten verschenken. Allerdings sprechen gute Gründe dafür, antizyklisch zu handeln und mit dem Kauf von Elektronik lieber bis nach Weihnachten zu warten.
Wann kauf ich Elektronikgeräte?

 

 

 

 

 

 

Warum sollte mit dem Elektronikkauf gewartet werden?

Es stimmt, dass die Preise von Elektronikartikeln entgegen dem üblichen Trend zum Ende der Adventszeit hin stark fallen. Dennoch raten Experten ausdrücklich dazu, mit dem Kauf noch etwas zu warten. Der Hauptgrund dafür ist die allgemein recht kurze Halbwertzeit von Techniktrends. Soll heißen, dass immer schneller neuere Modelle auf den Markt kommen, wodurch es bei den jeweiligen Vorgängermodellen zu einem rapiden Preisverfall kommt. Gute Beispiele hierfür sind die Spielekonsolen der dritten Generation, Digitalkameras sowie digitale Camcorder oder auch Tablets und Smartphones, bei denen mit Preisstürzen um 20 Prozent und mehr zu rechnen ist. Besonders groß ist dieser Effekt im Übrigen immer dann, wenn das Weihnachtsgeschäft deutlich schlechter als erwartet ausfällt, sodass Händler sich richtiggehend dazu gezwungen sehen, ihre Restposten zur Not deutlich unter Wert zu veräußern, um schnellstmöglich Platz für neue Modelle zu schaffen.

Warten lohnt sich nicht bloß bei Elektronik!

Ein weiteres Paradebeispiel für beliebte Geschenke, die nach Weihnachten deutlich günstiger als zuvor zu haben sind, ist die sogenannte Weiße Ware, also Geschirr und Haushaltwaren, die während der traditionsreichen “Weißen Wochen” im Januar zu echten Schnäppchenpreisen angeboten werden. Des Weiteren ist Mode zu nennen, die im Rahmen des Winterschlussverkaufs nur noch knapp die Hälfte kostet. Anders verhält es sich hingegen bei Luxusartikeln, wie etwa zeitlosem Schmuck oder erlesenen Uhren, die in der Regel weitestgehend preisstabil bleiben.

Tipp

Verschenken Sie einfach Gutscheine. Auf diese Weise können die Beschenkten selbst den besten Zeitpunkt zum Kauf wählen und sich zudem genau das Produkt aussuchen, das sie sich wirklich wünschen. Falls Ihnen Gutscheine nun aber zu unpersönlich erscheinen sollten, könnten Sie diese ja gemeinsam einlösen und anschließend noch ein Restaurant oder dergleichen besuchen. Oder Sie legen einfach noch eine Kleinigkeit zum Auspacken zu den Gutscheinen unter den Weihnachtsbaum.

 

© Black Jack – Fotolia.com

Ähnliche Artikel:

  • Weihnachts-Werbemittel: Adventskalender als WerbegeschenkWeihnachts-Werbemittel: Adventskalender als Werbegeschenk Die Weihnachtszeit naht und mit ihr die diversen Geschenke von speziellen Firmen, die sich alle in Erinnerung bringen möchten. Als sogenannte Giveaways immer beliebt sind Kalender für das kommende ...
  • Weihnachtsgeschenke für Technik-FreaksWeihnachtsgeschenke für Technik-Freaks „Alle Jahre wieder …“ der Stress mit dem Weinachtsgeschenkeinkauf. Umso schwieriger wird es, wenn man es mit anspruchsvollen Geschenkempfängern zu tun hat. Solchen zum Beispiel, die immer das neues...
  • Elektronik lautsprecherElektronik lautsprecher Elektronik lautsprecher Lautsprecher, die auch Boxen genannt werden, bilden ein schwächeres Glied in einer HiFi-Anlage. Die Umwandlung, die aus Strom Schall macht, ist klangtechnisch schwierig o...
  • Technik der E-ZigaretteTechnik der E-Zigarette Einweg E-Zigaretten sehen zwar aus wie normale Zigaretten, funktionieren jedoch völlig anders. Die Erzeugung des Dampfes erfolgt mittels elektrischer Spannung, die über eine ausgefeilte Elektronik ...
  • Die Top Gadgets 2013Die Top Gadgets 2013 Natürlich hat man noch nichts besorgt, ist aber am Wochenende zum Geburtstag eingeladen. Der beste Freund wird junge 24, ist Single und steht neben leckerem Essen auf ausgefallenes Spielzeug od...
  • Welches Fachwissen haben ElektrikerWelches Fachwissen haben Elektriker Die Aufgabengebiete  des Elektrikers haben sich durch den Fortschritt in der Elektro/ Elektronikindustrie in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt,  daher ist die korrekte Berufsbezeichnung des v...
  • Wie funktioniert eine Siebträger Espressomaschine?Wie funktioniert eine Siebträger Espressomaschine? Eine Siebträger Espressomaschine besteht im Wesentlichen aus folgenden Komponenten: Einem Wasserkreislaufsystem mit Boiler, einer elektrischen Pumpe, einer Brüheinheit mit dem Siebträger und ei...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>