Staubsauger: Mit oder ohne Beutel?

StaubsaugerBeim Kauf eines Staubsaugers stellt sich heutzutage die Frage: Mit oder ohne Beutel. Während in der guten alten Zeit Oma gar keine Wahl hatte, welchen Staubsauger sie kaufen will, bietet die heutige Fülle an Angeboten durchaus Grund zum Nachdenken. Einige wichtige Kriterien müssen dabei beachtet werden.

Eine Frage des Preises!

Staubsauger mit Beutel sind definitiv eine portemonnaieschonende Variante. Im preislichen Bereich zwischen 50 und 100 Euro gibt es solide Staubsauger mit Beutel für den Hausgebrauch. Gute Staubsauger ohne Beutel können dann gut und gerne das Doppelte eines beutellosen Saugers kosten. Doch man sollte nicht vergessen, dass ein Staubsauger im Haus ein fast täglicher Gebrauchsgegenstand ist, und somit kein Schrott sein sollte.

Haben Sie Allergien?

Wenn Sie an bestimmten Allergien leiden, sollten Sie zu einem handelsüblichen Gerät mit Beutel greifen. Am besten mit HEPA-Filtertechnik, damit die ausgeblasene Luft allergisch gereinigt ist. Beutellose Sauger sind vor allem dann für Allergiker gefährlich, wenn das Gerät entleert wird. Dann nämlich entweichen Allergene und liegen dann zumeist im Mülleimer, der bei Benutzung die winzigen Partikel freilässt. Neue Geräte mit Beutel haben zumeist einen verschließbare, der bei Entfernung keine Pollen entweichen lässt. Gerade Stauballergien können zu nervigen oder auch schlimmen Reizungen führen.

Die Größe des Anwendungsbereiches ist relevant.

Wie oft saugen Sie und wie groß ist die dabei zu bearbeitende Fläche? Je größer der Anwendungsbereich eines Saugers ist, desto sinnvoller ist ein neuartiger Apparat. Die Beutel sind nämlich nicht gerade günstig und kosten bei manchen “Maschinen” über zwei Euro. Je häufiger der Beutel also gewechselt werden muss, desto teuer wird es. Bei einer kleinen WG oder einer Zimmerwohnung reicht ein Gerät mit Beutel jedoch vollkommen aus.

Wie laut darf der Staubsauger sein?

Das Wichtige zuerst: Geräte mit Beutel sind zumeist leiser. Doch man sollte sich dafür im Fachmarkt erkundigen. Sauger mit Zyklon-Technik, die in beutellosen Geräten verwendet wird, arbeiten mit konstanter Drehzahl und Leistung und können nicht heruntergedreht werden, um den Geräuschpegel zu senken. Auch hier kommt es auf das individuelle Befinden drauf an, Männer in den Zwanzigern werden mit Sicherheit keine großen Probleme mit einem lauten Sauger haben, bei älteren Damen oder Frauen mit Kindern sieht dies natürlich ganz anders aus.

Fazit

Zusammenfassend können die objektiven und rationalen Gründe kein individuelles Befürworten ausgleichen. Sie werden häufig den Sauger nutzen und müssen sich mit dem Gerät wohlfühlen. Auch Aussehen und Style sind eine wichtige Komponente, die man sowohl bei beutelosen als auch Staubsaugern mit Beutel findet. Für das geringe Budget bieten sich Sauger mit Beutel an, jedoch nur wenn man nicht zu häufig und zu große Flächen saugt. Letztendlich bleibt es jedoch eine Geschmacksfrage, die sich jeder Kunde selbst stellen muss.

Weitere interessante Testberichte finden Sie auf http://sonjaskleinetestwelt.de!

A. R.  / pixelio.de

Ähnliche Artikel:

  • Beutelloser Staubsauger Beutelloser Staubsauger Bei der Wahl eines neuen Staubsaugers sollten einige Kriterien berücksichtigt werden. Besonders modern aber auch funktional ist derzeit der beutelloser Staubsauger. Dieser hat den Vorteil, dass er ...
  • Die Funktionsweise von StaubsaugerfilternDie Funktionsweise von Staubsaugerfiltern Staubsauger kommen im Haushalt beinahe täglich zum Einsatz und unterliegen ständigen Technolieveränderungen und individuellen Anpassungen. Kleinere und größere Schmutzteilchen werden einfach ins In...
  • Mikrowelle – Die wichtigsten Tipps beim Kauf Mikrowelle – Die wichtigsten Tipps beim Kauf Um Zeit zu sparen und kleine Portionen schnell zubereiten zu können, ist eine Mikrowelle optimal. Doch beim Kauf eines solches Gerätes, sollten einige Fakten beachtet werden. Mikrowelle - Die wicht...
  • Internet aus der Steckdose leicht gemachtInternet aus der Steckdose leicht gemacht Viele kennen es – das Wireless LAN. In nahezu allen Haushalten stehen DSL- oder Kabelrouter, welche den gesamten Wohnraum mit kabellosem Internet versorgen sollen. Hat man ein größeres Haus oder Wä...
  • Energiesparen: Warum Plusenergiehäuser im Trend sindEnergiesparen: Warum Plusenergiehäuser im Trend sind Ein Haus zu planen ist längst keine Angelegenheit mehr nur für Baufachleute. Wie komplex die Schnittstellen mit anderen Bereichen mittlerweile sind, lässt sich bereits an der Themenvielfalt auf Rat...
  • Toplader oder Frontlader – wann ist welche Waschmaschine empfehlenswert? Toplader oder Frontlader – wann ist welche Waschmaschine empfehlenswert? Wenn die Anschaffung einer Waschmaschine ansteht, dann stellt sich auch die Frage, ob es ein Frontlader oder ein Toplader sein soll. Keine Frage - beide Gerätetypen haben ihre Vorteile, aber eben...
  • Günstige Fotoabzüge im Internet bestellen Günstige Fotoabzüge im Internet bestellen Tolle Fotos bekommen und dabei auch noch sparen? So manch einer denkt, dass das nicht möglich ist, aber im Internet gibt es sogar gratis Fotos. Und wenn das kein Schnäppchen ist, was dann? Es ist w...