Perfekt für das Home Office: Multifunktionsdrucker

Ohne Kopierer und Drucker kommt auch das Home Office nicht aus. Am besten eignen sich hier Multifunktionsgeräte, die alle nötigen Arbeitsschritte in einem abwickeln können. Dazu gehört nicht nur das Drucken, sondern zum Beispiel auch das Scannen.

Das sollte der Drucker können

Wer ein Home Office betreibt, steht schnell vor dem Problem, wie der Papierkram bewältig werden soll. Ein Drucker ist praktisch ein Muss. Briefe, Dokumente, Bestellungen und Rechnungen müssen ständig ausgedruckt werden, aber auch ein Kopierer ist von besonderer Bedeutung. Wichtige Unterlagen sollten jederzeit eingescannt oder kopiert werden können. Ebenfalls wichtig ist der Faxversand. Der hat für den Privatkonsumenten zwar kaum noch Bedeutung, ist für Unternehmer aber immer noch wichtig. Häufig läuft die Übermittlung von Verträgen und anderen wichtigen Unterlagen nur über das Faxen ab. Es geht einfach schnell und ist rechtlich relativ unanfechtbar.

Einzel- oder Multifunktionsgeräte?

In großen Unternehmen finden sich meist Einzelgeräte vor. Das liegt daran, dass die Kopierer und Drucker dort in einer Taktung betätigt werden, die nur von solchen großen, modernen Geräten bewältigt werden können. Für das Home Office ist das aber gar nicht nötig. Hier würden die Geräte nur unnötig Platz wegnehmen und Storm fressen. Die bessere Wahl ist ein Multifunktionsgerät, zum Faxen, Drucken, Scannen und Kopieren. Wählen Sie ein Gerät, das einfach zu bedienen ist, damit Sie sich nicht jeden Tag aufs Neue damit herum ärgern müssen. Auch der Standort sollte bedacht werden. Zwar ist es praktisch den Drucker direkt neben dem Schreibtisch stehen zu haben, bei starker Geräuschentwicklung kann das aber auch störend sein. Also investieren Sie lieber mehr Geld in ein leiseres Gerät, wenn Sie nicht so oft laufen möchten.

Zubehör online bestellen

Für das Home Office ist das Multifunktionsgerät also die perfekte Wahl. Natürlich kostet nicht nur die Anschaffung Geld. Auch Patronen und Papier müssen ständig nachgekauft werden. Da hilft es eine gute Quelle zu haben. Sie können das nötige Zubehör wie Toner günstig online bestellen.

Web-Tipp:

Weitere Informationen zu den Themen Scannen, Drucken, Faxen, Kopieren etc. findet man auch auf Seiten des Online-Händlers Media Concept im Internet.

Ähnliche Artikel:

  • Der ideale Office-PCDer ideale Office-PC Ob für den Small Office-/Home Office-Arbeitsplatz oder das Kleinunternehmen: Der ideale Office-PC soll imstande sein, moderne Büroanwendungen wie Tabellenkalkulation, Präsentationsgrafik oder Textv...
  • BewerbermanagementsoftwareBewerbermanagementsoftware Bewerbermanagement Software dient dem Bewerbermanagement und der Verwaltung einer Vielzahl von eingehenden Bewerbungen, aber auch dem gezielten Recruiting auf verschiedensten Kanälen. Softwarelösun...
  • E-Recruiting Software – Von der Bewerbung bis zur AnstellungE-Recruiting Software – Von der Bewerbung bis zur Anstellung Die Jahre, in denen Arbeitsplätze hauptsächlich über schwarze Bretter vermittelt wurden sind vorbei. In Zeiten, in denen in beinahe jedem Haushalt ein Computer zu finden ist, geht auch die Personal...
  • Softwarelösungen – Welche Software für welches Vorhaben?Softwarelösungen – Welche Software für welches Vorhaben? Computer/Software Welche Software wird benötigt? Computer haben innerhalb der letzten 20 Jahre den Alltag vieler Personen deutlich verändert. Der Rechner ist an vielen Arbeitsplätzen präsent un...
  • Tablet vs. Notizbuch – was ist effektiver?Tablet vs. Notizbuch – was ist effektiver? Im digitalen Zeitalter hat das Notizbuch leider an Beliebtheit verloren und immer mehr Menschen nutzen die technischen Helfer wie den Tablet PC als Notizbuch. Doch lässt sich dem klassischen Notizb...
  • Was sind Thin Clients und welche Vorteile bieten sie?Was sind Thin Clients und welche Vorteile bieten sie? In Hinsicht auf die IT-Lösungen in Bezug auf die Schaffung firmeninterner Netzwerke und bezüglich des sogenannten Cloud-Computings gewinnen sogenannte Thin Clients zunehmend an Bedeutung. Doch ...
  • Cloud Computing – Nutzung und SicherheitCloud Computing – Nutzung und Sicherheit Die Nutzung des Cloud Computings ( CC) lässt sich in verschiedene Nutzungsarten einteilen: Als erstes gibt es die Möglichkeit,  nur einen virtuellen Server ohne Software zu mieten, das heißt, ma...