Videoüberwachungssysteme – Werden sie wirklich gebraucht?

VideoüberwachungDie Übersicht über große Grundstücke zu bewahren ist oftmals schwer. Dies macht es Unbefugten natürlich ziemlich einfach jene zu betreten, und unter anderem Wertgegenstände  zu entwenden oder Schäden anzurichten. Damit dies entsprechend verhindert wird, lohnt sich eine Investition in eine Videoüberwachungsanlage. Die Auswahl ist groß, doch welches System ist wirklich in der Lage, das Grundstück ausreichend und flächendeckend zu überwachen.

Das kleine System für den privaten Haushalt

Wer sich und seine Familie vor ungewünschten Gästen schützen möchte, der muss nicht sofort in ein gigantisches Netzwerk investieren. Oftmals gibt es gute Überwachungssysteme zu niedrigen Preisen. Sehr beliebt ist hierbei die Verwendung von IP-Kameras, die eine Verlegung von langen Kabeln unnötig macht. Die Videosignale werden über ein kabelloses Netzwerk zum PC übertragen. Dieser verwaltet die Videoaufnahmen über eine spezielle Software. Wer das Ganze nicht über seinen Heimcomputer laufen lassen möchte, der kann dies auch via Router und Monitor tun.

Überwachungskamera PolizeiGroße Bedeutung für Unternehmen

Bei der Gewährleistung von Sicherheit setzt mittlerweile jedes Unternehmen, egal ob groß oder klein, auf Videoüberwachung. Solch ein System lässt sich nicht allein installieren. In der Regel wird dies von sogenannten Sicherheitsfirmen durchgeführt, die sich speziell auf den Einbau von Videoüberwachungen spezialisiert haben. Wie bei Privathaushalten ist es wichtig, dass die Kameras gut vor den unterschiedlichen Witterungsbedingungen geschützt sind. Auch eine gute Linse, um das reflektieren der Sonne zu vermeiden, sollte vorhanden sein.

Diskussion über öffentliche Videoüberwachung

In Deutschland wird in unregelmäßigen Abständen immer wieder mal eine Diskussion bezüglich Videoüberwachungssystem geführt. Insbesondere die öffentliche Videoüberwachung wird von Vielen scharf kritisiert. Zudem werden häufig rechtliche Grauzonen in Bezug auf Privatanlagen deutlich, da diese nicht ausschließlich den privaten Bereich abdecken, sondern häufiger auch öffentliche Straßen und Plätze filmen. Kritiker befürchten hier eine neue Art des “Überwachungsstaats” und greifen gerne die DDR als Paradebeispiel auf.

Die richtige Auswahl ist entscheidend

Am Ende muss der Endverbraucher auf seine eigene Bedürfnisse schauen, denn jedes System bietet unterschiedliche Vor- und Nachteile. Oftmals sind es die Anschaffungskosten, die vor allem Privathaushalte davor zurückschrecken lassen, solch eine Investition zu tätigen. Es sind gute Videoüberwachungssysteme bestellbar auf lupus-electronis. Dort sind weitere Informationen zu den einzelnen Systemen zu finden.

Ähnliche Artikel:

  • Welcher Fotodrucker passt zu Ihnen?Welcher Fotodrucker passt zu Ihnen? Ein guter Fotodrucker ist ein wichtiges Utensil für einen digitalen Fotografen, der seine Bilder selbst oder besonders schnell ausdrucken will. Doch wie finden Sie den richtigen Drucker, worauf sol...
  • So funktioniert ein RouterSo funktioniert ein Router Jeder nutzt ihn, kaum einer versteht ihn Ein bestimmtes technisches Gerät fehlt heutzutage in kaum einem Haushalt und in modernen Büros schon gar nicht: der Router. Am häufigsten verwenden wir i...
  • Armaturen – Arten und TechnikArmaturen – Arten und Technik Die verschiedenen Armaturen-Arten besitzen spezielle Funktionen und sind für verschiedene Einsatzbereiche geeignet. Meistens kann man zwischen Aufputz- oder Unterputzarmatur auswählen. Geringer Wa...
  • Nadeldrucker – alte Technik, die noch wichtig istNadeldrucker – alte Technik, die noch wichtig ist Die wichtigsten Drucker meinen die meisten Bürger zu kennen. Denn fast jeder Haushalt besitzt einen Drucker, der entweder auf die Laser- oder auf die Tintenstrahltechnologie zurückgreift. Weiterhin...
  • EDV Schulungen für Unternehmen EDV Schulungen für Unternehmen Man kennt das Problem: Wer rastet der rostet – dies gilt auch oder vor allem bei der Arbeit im  Büro. Sobald sich eine gewisse Routine eingestellt hat, werden Mitarbeiter häufig träge im Sinne von ...
  • Softwarelösungen – Welche Software für welches Vorhaben?Softwarelösungen – Welche Software für welches Vorhaben? Computer/Software Welche Software wird benötigt? Computer haben innerhalb der letzten 20 Jahre den Alltag vieler Personen deutlich verändert. Der Rechner ist an vielen Arbeitsplätzen präsent un...
  • Der ideale Office-PCDer ideale Office-PC Ob für den Small Office-/Home Office-Arbeitsplatz oder das Kleinunternehmen: Der ideale Office-PC soll imstande sein, moderne Büroanwendungen wie Tabellenkalkulation, Präsentationsgrafik oder Textv...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>