Was sind eigentlich Rollenbahnen?

IndustriebetriebRollenbahnen werden im industriellen und gewerblichen Bereich genutzt, um größere Mengen an Gütern schnell innerbetrieblich zu befördern. Eine Rollenbahn besteht aus seitlichen Führungsschienen und einzelnen Rollen dazwischen. Die Rollen sind in einem bestimmten Abstand hintereinander angeordnet und an beiden Enden an der Führungsschiene befestigt. Damit die Rolle frei laufen kann, ist sie meist mit einem Kugel- oder Nadellager an den beiden Enden ausgestattet. Die Rollen bestehen in der Regel aus Metall und können je nach Ausführung auch zusätzlich gummiert oder anderweitig, zum Beispiel mit einem Kunststoff, beschichtet sein. Einzelne Rollenbahnen werden in unterschiedlichen Längen hergestellt und dienen in verschiedenen Aufgabengebieten.

Einzelne Rollenbahnen werden oft genutzt, einen Container zu be- und entladen. Aus Platzgründen werden Güter oft nicht palettiert in einen Container geladen, sondern die einzelnen Pakete werden von Hand gestapelt. Damit die Pakete nicht einzeln bis zur Stapelung getragen werden müssen, dienen Rollenbahnen, die einfach auf den Boden gelegt werden, als Transportband.

Weitaus häufiger kommen Rollenbahnen in der Industrie als komplettes Rollensystem vor. Hier werden die Rollenbahnen meist auch mittels eines E-Motors angetrieben, sodass die darauf liegenden Güter automatisch weitertransportiert werden. Rollenbahnen von handlingsystems.de zeigen die gesamte Vielfalt und die Einsatzmöglichkeiten für diese Transportart.

Der wohl häufigste Einsatzort für Rollenbahnen erfolgt in der Logistik. Jeder Betrieb mit größeren Umschlagsmengen verfügt über einen eigenen Warenein- und -ausgang. Damit die Waren kostengünstig und schnell von einer Abteilung zur anderen gelangen können, werden Rollenbahnensysteme eingesetzt. Rollenbahnen sind effektiv, langlebig und platzsparend. Zudem lassen sich diese Systeme problemlos erweitern und auch bei einem Umzug in ein neues Gebäude leicht demontieren und wieder einsetzen.

Dadurch dass für jedes System einzelne Elemente wie Kurven, gerade sowie angetriebene Bahnen zur Verfügung stehen, kann eine Erweiterung ohne große Umstände erfolgen. Genauso können Rollenbahnen sehr platzsparend gelagert werden, wenn der Bedarf gerade nicht gegeben ist. Rollenbahnen sind eines der vielseitigsten Elemente in der Logistik und stellen für jeden Betrieb eine Notwendigkeit dar.

Foto © dmitrykobets – Fotolia.com

Ähnliche Artikel:

  • Technik der E-ZigaretteTechnik der E-Zigarette Einweg E-Zigaretten sehen zwar aus wie normale Zigaretten, funktionieren jedoch völlig anders. Die Erzeugung des Dampfes erfolgt mittels elektrischer Spannung, die über eine ausgefeilte Elektronik ...
  • 3D-Druck im Aufwind – spannende Prognosen in der Presse3D-Druck im Aufwind – spannende Prognosen in der Presse Der 3D-Druck ist neben dem Elektroauto momentan eines der beliebtesten Themen in Redaktionen, die sich mit Hochtechnologie und Zukunftsaussichten befassen. Ob Spiegel Online, Gizmodo, Golem oder da...
  • Funktionsweise eines HörgerätesFunktionsweise eines Hörgerätes Die kleinen elektronischen Geräte zur Gehörverstärkung sind fast unsichtbar im Ohr anzubringen. Nicht nur ältere Menschen, sondern auch Menschen die ohne Gehörschutz langjährig in Berufen mit enorm...
  • Hochdruckreiniger: Die Vor- und NachteileHochdruckreiniger: Die Vor- und Nachteile Der in vielen Haushalten übliche Druckreiniger hat sich etabliert, allerdings lässt es sich über die Vor- und Nachteile streiten. Folgend wird eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile stattfin...
  • Technik für die LandwirtschaftTechnik für die Landwirtschaft Die Agrartechnik, auch Landtechnik genannt hat sich in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Zweig in der Landwirtschaft etabliert. Grundsätzlich befasst sich die Landtechnik mit allen Geräten...
  • Was leistet die Informationstechnologie?Was leistet die Informationstechnologie? Die Informationstechnologie besteht aus einer Mischung zwischen der klassischen Elektrotechnik sowie der Informatik. Letztere ist in ihrer Forschung noch etwas jünger als die Elektrotechnik. Das Zu...
  • Linoliumboden – Vor und Nachteile Linoliumboden – Vor und Nachteile Linoleum ist ein Material, das im Jahr 1860 entwickelt wurde. Eingesetzt wird dieses Material, um in der Hauptsache Bodenbeläge zu entwickeln. Verwendet wird das Material außerdem als Druckplatte, ...