Weihnachtsgeschenke für Technik-Freaks

„Alle Jahre wieder …“ der Stress mit dem Weinachtsgeschenkeinkauf. Umso schwieriger wird es, wenn man es mit anspruchsvollen Geschenkempfängern zu tun hat. Solchen zum Beispiel, die immer das neueste Smartphone haben und das raffinierteste Gadget. Gegen ein solches Aufgebot an modernster Technik muss doch beinahe jedes Geschenk im wahrsten Sinne des Wortes alt aussehen, oder? Nicht unbedingt. Einige Geschenkideen für Technik-Freaks, bei denen selbst der größte Kenner Augen macht:

Filme aus der Kopfstütze
Jeder kennt die gähnende Langeweile auf stundenlangen Autofahrten. Wie schön wäre es jetzt, einen Film zu gucken! Mit der Kopfstütze mit eingebautem DVD-Player ist das kein Problem. Sie wird einfach an den Fahrer- oder Beifahrersitz montiert und dient als Bildschirm, auf dem sich von der Rückbank aus bequem die Lieblingsstreifen anschauen lassen.

Musik kann man natürlich mit irgendwelchen Kopfhörern hören – oder mit solchen, die Profis im Studio verwenden. Die „Beats“ wurden von US-Rapper Dr. Dre zusammen mit der Firma Monster entwickelt. Sie geben die Musik so wieder, wie sie von Künstlern und Produzenten im Studio gedacht und gemacht wurde. Außerdem kann man die Hörer als Headset nutzen und sämtliche Funktionen seines Smartphones damit steuern. So kann man die „Beats“ gleich aufbehalten, wenn ein Anruf kommt.

Solarenergie fürs Smartphone
Wieso sollte man sein Handy oder Smartphone mit Strom aus der Steckdose aufladen, wo es doch sauberen Solarstrom gibt? Das „Sunflower“-Ladegerät sieht aus wie eine Sonnenblume – nur, dass es statt der Kerne ein kleines Solarpanel in der Blüte hat. Somit tankt das Handy kostenlose und umweltschonende Sonnenenergie.

Schön, dass es das iPhone gibt. Auf langen Zugfahrten kann man damit wunderbar Videos gucken – wenn nur der Bildschirm nicht so mickrig wäre. Kino-Feeling wäre schon angemessener. Mit der „Cinemizer“-Brille ist das möglich. Einfach aufsetzen und Videos in Top-Qualität genießen. Die Brille simuliert nämlich einen 45 Zoll großen Fernseher aus zwei Metern Entfernung.

© JiSIGN – Fotolia.com

Ähnliche Artikel:

  • Die Weihnachtsgeschenke bereiten Männern wirklich FreudeDie Weihnachtsgeschenke bereiten Männern wirklich Freude Männer wünschen sich keine Socken, Hemden oder Krawatten. Auch Gutscheine, Blumen oder ein romantisches Essen stoßen unbedingt auf Gegenliebe. Wer sich gleich auf Spielzeug für erwachsene Männer ko...
  • Weihnachts-Werbemittel: Adventskalender als WerbegeschenkWeihnachts-Werbemittel: Adventskalender als Werbegeschenk Die Weihnachtszeit naht und mit ihr die diversen Geschenke von speziellen Firmen, die sich alle in Erinnerung bringen möchten. Als sogenannte Giveaways immer beliebt sind Kalender für das kommende ...
  • Smarter Shoppen: Warum Sie Technik erst nach Weihnachten kaufen sollten Smarter Shoppen: Warum Sie Technik erst nach Weihnachten kaufen sollten Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch der Geschenke. Einen besonders hohen Stellenwert nehmen hierbei die jeweils aktuellen Techniktrends ein – welche diese sind, erfahren Sie ...
  • Mit günstigen Artikel Versandkosten sparenMit günstigen Artikel Versandkosten sparen So erreichst du bei Amazon einen Mindestbestellwert von 29 Euro und kannst Versandkostenfrei einkaufen.  Einfach einen Füllartikel aussuchen, mit in den Warenkorb packen und deine Bestellung ab 29 ...
  • Schnäppchen-Blog für witzige Gadgets Schnäppchen-Blog für witzige Gadgets Gadgets - kleine Helfer, die man nicht unbedingt braucht, die sogar nicht immer wirklich nützlich sind. Trotzdem eignen sie sich prima als Geschenkidee für Technikfreaks und Leute, die schon alles ...
  • Tablet PCs werden immer beliebterTablet PCs werden immer beliebter Der Tablet PC hat in seiner Beliebtheit laut Statistik das herkömmliche Notebook abgelöst. Mobil online gehen und das Internet überall dabei haben ist einfach, wählt man einen Tablet PC und entsche...
  • Zentrale Überwachung von Projekten und ObjektenZentrale Überwachung von Projekten und Objekten Vor einer Problematik stehen diverse Unternehmensinhaber: Dirigierte Arbeiten kontrollieren und Arbeiten, die von einer externen Firma ausgeführt werden, genau zu planen. Mit dieser Schwierigkeit s...